Zur Startseite

Balthasar wundert sich über die allgemeine Leichtgläubigkeit der Leute. Im deutschsprachigen Internet gibt es keine Kritik der bemannten Raumfahrt: die Flüge des Space Shuttle und seiner Nachfolger zur Internationalen Raumstation ISS werden völlig kritiklos als große Errungenschaften der Menschheit bejubelt. Wenn die Raumfahrt mal kritisiert wird, dann fast immer nur das olle APOLLO-Programm mit seinen Mondlandungen und der wehenden Fahne!

In der seriösen Presse (es gibt gar keine unseriöse) und in den ganz seriösen AV-Massenmedien mit echten Toaks darf sowieso nicht einmal ein Verdacht auf Kritik erscheinen. Niemand darf sich verplappern.

Ein schönes Beispiel für die wirksame Aussperrung jeglicher Kritik aus den Massenmedien lieferte die Zeitschrift „Welt der Wunder“, die eine Meinungsumfrage beim Emnid-Institut in Auftrag gegeben hatte und 2011 veröffentlichte. Es waren insgesamt 10 Fragen gestellt worden, von denen uns hier nur eine interessiert:

„Filmstudio statt Weltraum: Glauben Sie, dass die Mondlanung 1969 von der NASA inszeniert worden ist?
Ergebnis:        JA: 25,2 % – NEIN: 69,2 % – k.A.: 5,5 %.

Jeder Vierte hält die Mondlandung also für eine Fälschung. Wenn die Mondlandung gefälscht war und real nicht stattgefunden hat, dann hat auch danach keine andere bemannte Raumfahrt stattgefunden: die Gründe für den Ausfall der Raumfahrt 1969 und den Betrug darüber gelten weiter bis zum Beweis des Gegenteils. Ein Beweis des Gegenteils hat bisher nicht stattgefunden. Also ist genau so wie die Mondlandung auch die gesamte folgende bemannte Raumfahrt gefälscht und ein gigantischer Betrug. Er ermöglicht aber  –  und das ist für manche die gute Nachricht  –  die Beiseiteschaffung höchster Geldbeträge in Milliarden in unbekannte Kanäle.

Balthasar fragt: Wo sind die 25 Prozent Kritiker der bemannten Raumfahrt heute im Internet anzutreffen?

Die Emnid-Umfrage von 2011 hat noch andere wichtige Themen betroffen. Die Ergebnisse waren für die Machthaber derart katastrophal, daß unsere seriösen Massenmedien nicht berichten durften. Wem nicht das originale Heft der Zeitschrift „Welt der Wunder“ vorliegt:

Zeitschrift „Welt der Wunder“, Jahrgang 2011, Heft 1 (Januar), S. 26-27:
„Was glauben die Deutschen noch?“

der hat Schwierigkeiten, den Text zu finden: so gut funktionieren unsere Massenmedien als Verschlußsachen! Balthasar will deshalb wenigstens einen kleinen Überblick geben, was für Perlen die Redakteure der Zeitschrift damals in die Umfrage verpackt hatten: (die Numerierung der Themen wurde hinzugefügt)

2. „Die Anschläge vom 11. September 2001 veränderten die Welt – die USA marschierten in Afghanistan und im Irak ein, Bürgerrechte wurden massiv beschnitten. Glauben Sie, dass die US-Regierung der Weltöffentlichkeit die ganze Wahrheit über die Anschläge sagt?
JA: 9,2 % – NEIN: 89,5 % – k.A.: 1,4 %.

Weitere Fragen zu verschiedenen Themen:
Prozente für:                                                                                              JA     NEIN     k.A.
– 3. Klimawandel Erfindung der Öko-Lobby?                                              28,2    68,4       3,4
– 4. Kriminelle Aktivitäten der deutschen Regierung?                                    40,8    54,1       5,1
– 5. Kennedy-Mord 1963 durch politische Verschwörung?                            73,7   21,5       4,8
– 6. Systematische Überwachung der Bürger?                                               50,1   48,7       1,2
– 7. Geheime Weltregierung?                                                                        39,1    57,7       3,1
– 8. Deutscher Staat erpressbar durch US-Regierung u.a.?                            66       30,3       3,7
– 9. Geheimdienste in RAF-Terror verwickelt?                                              56,3    36,6       7,1
– 10. Geheime Aktionen der CIA in Deutschland auch heute?                        78,5    15,2       6,3

Berichtet haben nur einige Internetseiten damals, kaum eine später noch. In die Offline-Welt der Printmedien und Dokus und Toaks der AV-Medien sind diese schönen Daten nie gelangt.

B., 15.8.2016

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s