Zur Startseite

Die Heutige Ausgabe der FAZ (31.8.16) bringt ein Interview mit Jan Wörner, Generaldirektor der ESA, unter dem Titel:

   „Sagt mir, was ihr denkt!“

Die ESA will am 10. September, also in 10 Tagen, die Bürger in 22 Mitgliedsländern „erstmals“ zu einer Debatte über die Raumfahrt einladen.

Hat man sowas schon gehört? Balthasar fragt sich seine Standardfragen: Warum? Warum gerade jetzt? Wieso bisher noch nicht? Ist das überhaupt ernst gemeint?

Es gibt eine lehrreiche Untersuchung – von einem Laien für Laien geschrieben – mit dem Titel:

“Mit 1,8 Millisievert zum Mond und zurück
oder: Die bemannte Raumfahrt im Licht der kosmischen Strahlung”

Balthasar wird diese Untersuchung auf sein Blog heraufladen.

Hier ist sie:    Mit-Millisievert-zum-Mond-und-zurück-160320

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s